Nachwuchsförderung – Electrosuisse

TechTalents: Für die Pioniere von morgen

Elektrizität ist eine der bedeutendsten Errungenschaften der neueren Menschheitsgeschichte. Seit Generationen fördern wir den Austausch von Fachwissen erfolgreich.

In der Nachwuchsgruppe der Elektro-, Energie- und Informationstechnik profitieren Studenten HF, FH sowie ETH von einem grossen Technologie-Netzwerk. Bereits während des Studiums erhältst du Einblicke in aktuelle Trends, Brancheninformationen, verschiedene Unternehmen und geniesst verschiedene Vergünstigungen.

0
persönliche Mitglieder
0
Firmen-Mitglieder
0
Jahre vernetzt

TechTalents-Vorteile

Deine Teilnahme ist kostenlos, aber nicht umsonst. Mit Studienabschluss endet diese Dienstleistung automatisch.

bulletin.ch

Kostenloses Abonnement der 10x jährlich erscheinenden Fachzeitschrift bulletin.ch (Wert: CHF 225).

Lohnradar

Kostenlos die Lohnstudie Electrosuisse Lohnradar (Wert: CHF 130) erhalten.

Austausch

Persönlicher Austausch mit Berufseinsteigern und Experten.

Insights

Spannende Insights aus der Praxis von Branchenprofis und Meinungsführern.

Künftige Ingenieure benötigen ein Fachnetzwerk

Künftige Ingenieure benötigen ein Fachnetzwerk

Damit angehende Elektro- und Systemingenieure bereits während des Studiums von den Mitgliedschaftsvorteilen profitieren können, kann euch der Fachverband zu Studienbeginn vorgestellt werden.

EUREL International Management Cup 2021

EUREL International Management Cup 2021

Das jährlich stattfindende Unternehmens-Planspiel «EUREL IMC» richtet sich an Studierende und junge Berufsleute im Umfeld der Elektrotechnik (Energietechnik, Telekommunikation, Automatisierung usw.). Mit einem überschaubaren Aufwand von 2h/Woche jeweils online über den Monat Juli wird man spielerisch vertraut mit den wichtigsten Grundsätzen der Unternehmensführung. Für die besten Teams quer durch Europa gibt es im Herbst auch ein Finale mit Preisgeld!

EUREL International Management Cup 2021 - Finale

EUREL International Management Cup 2021 - Finale

Die Vorrunde im Juli 2021 hat uns aus sechs teilnehmenden Schweizer Teams auch einen Finalisten beschert: Vom 29. September bis zum 1. Oktober 2021 werden die drei besten Teams aus Deutschland, Polen und der Schweiz um die Medaillenreihenfolge kämpfen. Wir danken allen Mitspielenden für Ihren Sommer-Einsatz und wünschen der frisch gekürten nationalen Wirtschaftselite im Herbst das passende olympische Edelmetall!

Häufig gestellte Fragen

Das könnte Sie auch interessieren

IEC Young Professionals Programme

IEC Young Professionals Programme

Bringt junge Experten, Ingenieure, Techniker und Manager aus aller Welt zusammen.

Mehr
Mehr zu IEC Young Professionals Programme
Lohnradar

Lohnradar

Die Arbeitsmarkt- und Lohnstudie der Elektrotechnik- und Energiebranche.

Jetzt kaufen!
Jetzt kaufen!
bulletin.ch

bulletin.ch

Die führende Schweizer Fachzeitschrift der Branche informiert in 10 Ausgaben jährlich über neuste technologische Trends und Hintergründe.

Mehr
Mehr zu bulletin.ch
Sichere Elektrizität

Sichere Elektrizität

Präventionskampagne der SUVA

Mehr
Mehr zu Sichere Elektrizität