Wie lassen sich Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Biodiversität vereinen? – Electrosuisse

Branchennews

Wie lassen sich Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Biodiversität vereinen?
Wie lassen sich Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Biodiversität vereinen?
24. Januar 2023

Wie lassen sich Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Biodiversität vereinen?

Die Energiewende ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Darüber waren sich alle einig am Schweizerischen Stromkongress 2023 im Berner Kursaal. Niemand stellte in Frage, dass die fossilen Energien zugunsten der Elektrizität ersetzt werden müssen.

Mehr
Steigende Nutzung der Geothermie
Steigende Nutzung der Geothermie
23. Januar 2023

Steigende Nutzung der Geothermie

Die Wärmeproduktion aus der Geothermie nimmt in der Schweiz weiter zu. 2021 haben geothermische Systeme rund 4,6 TWh Wärme produziert – ein Plus von 15% gegenüber dem Vorjahr. Ein Grossteil der Produktion kommt aus Erdwärmesonden und oberflächennahen Grundwassernutzungen.

Mehr
Lancierung eines alpinen Photovoltaikprojekts am Standort Prafleuri
Lancierung eines alpinen Photovoltaikprojekts am Standort Prafleuri
19. Januar 2023

Lancierung eines alpinen Photovoltaikprojekts am Standort Prafleuri

Die Grande Dixence SA und die Gemeinde Hérémence entwickeln derzeit gemeinsam mit Alpiq ein Projekt zum Bau einer alpinen Photovoltaikanlage. Die Gemeinde hat mit der Combe de Prafleuri einen geeigneten Standort ermittelt.

Mehr
Licht in der Leuchtenstadt
Licht in der Leuchtenstadt
17. Januar 2023

Licht in der Leuchtenstadt

Wir kennen sie alle, die dunklen Wintermonate. Effiziente und vielfältige Technik erschliesst den Kunstschaffenden immer wieder neue Gestaltungsmöglichkeiten. Bis am 22. Januar 2023 lässt sich das gestalterische Können führender und angehender Lichtexperten mitten im Herzen von Luzern erleben. Die Hochschule Luzern sorgt für den Experten-Nachwuchs.

Mehr
Lithium-Ionen-Batterien rezyklierbar machen
Lithium-Ionen-Batterien rezyklierbar machen
12. Januar 2023

Lithium-Ionen-Batterien rezyklierbar machen

Forscherteams starten am 1. Februar 2023 das Projekt AdRecBat, das die Wiederverwertung von Lithium-Ionen-Batterien nicht zu deren Lebensende, sondern bereits zum Zeitpunkt des Produktdesigns betrachtet. Ziel des Projekts ist es, die Batteriekomponenten so gegeneinander abzugrenzen, dass eine sortenreine Wiederverwertung möglich wird.

Mehr
IPH entwickelt autonom fliegende Indoor-Drohne
IPH entwickelt autonom fliegende Indoor-Drohne
6. Januar 2023

IPH entwickelt autonom fliegende Indoor-Drohne

Forschende am Institut für Integrierte Produktion Hannover GmbH (IPH) haben eine Drohne entwickelt, die in unbekannten Innenräumen autonom fliegen kann. Zur Navigation nutzt sie bordeigene Sensoren, die das GPS ersetzen. Im Forschungsumfeld funktioniert der Indoor-Drohnenflug, marktreif ist das System allerdings noch nicht – weil die Forschenden auf unerwartete Sicherheitsprobleme gestossen sind.

Mehr
UptownBasel eröffnet ersten kommerziell nutzbaren Quanten-Computer-Hub in der Schweiz
UptownBasel eröffnet ersten kommerziell nutzbaren Quanten-Computer-Hub in der Schweiz
16. Dezember 2022

UptownBasel eröffnet ersten kommerziell nutzbaren Quanten-Computer-Hub in der Schweiz

Die UptownBasel Group hat am 8. Dezember 2022 die Eröffnung des ersten kommerziell nutzbaren Quanten-Computer-Hubs der Schweiz bekannt gegeben: das «QuantumBasel».

Mehr
ETH Energy Week – die Brücke zwischen Forschung und Bevölkerung
ETH Energy Week – die Brücke zwischen Forschung und Bevölkerung
13. Dezember 2022

ETH Energy Week – die Brücke zwischen Forschung und Bevölkerung

Das Energy Science Center der ETH Zürich versteht sich als Bindeglied zwischen verschiedenen Forschungsdisziplinen, welche immer stärker miteinander vernetzt werden müssen. Die Erkenntnisse der Technologie-Forschung sollen aber auch in der Gesellschaft ankommen. Dafür gibt es jährlich die Energy Week.

Mehr
Elektrogeräte werden immer effizienter
Elektrogeräte werden immer effizienter
7. Dezember 2022

Elektrogeräte werden immer effizienter

Tiefkühlgeräte, Wäschetrockner, PC oder Geschirrspüler verbrauchen immer weniger Strom. Das zeigt eine vom Bundesamt für Energie (BFE) in Auftrag gegebene Analyse der in der Schweiz verkauften Haushaltgrossgeräte und Elektronikgeräte. Der Gesamtenergieverbrauch der Geräte ist im beobachteten Zeitraum (2002-2021) gesunken (-16,3%), und dies obwohl gleichzeitig die Anzahl Geräte zugenommen hat (+41,2%).  

Mehr
Neue PV-Anlage auf dem Dach der Amag Chur
Neue PV-Anlage auf dem Dach der Amag Chur
2. Dezember 2022

Neue PV-Anlage auf dem Dach der Amag Chur

Die Amag-Gruppe hat sich dazu verpflichtet, bis 2025 klimaneutral zu arbeiten. Dabei spielt der Ausbau der Photovoltaikanlagen an den eigenen Standorten eine zentrale Rolle, damit die Amag künftig mehr Strom für den Eigengebrauch selbst produzieren kann. Im Zuge dieser Strategie werden bis 2025 rund 75’000 m2, also rund 10 Fussballfelder, mit Solarpanels bestückt.

Mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12