Lohnradar – Electrosuisse

Lohnradar

Der Lohnradar ist die spezifisch für die Elektro- und Energiebranche der Schweiz lancierte Studie, die Transparenz in die Arbeitswelt der Branche bringt.

Electrosuisse-Mitglieder erhalten die einmaligen Brancheninformationen kostenlos. Umfrageteilnehmende, die nicht Mitglied sind, können die Lohnstudie mit einem Vorzugsrabatt von 50 % beziehen.

Lohnradar 2020 – Digitalisierung und Innovation

Welches Salär darf man erwarten, wenn man sein Studium abgeschlossen hat? Wie sind die längerfristigen Lohnaussichten? Wie wirkt sich dabei die Übernahme von mehr Verantwortung aus? Die vierte Ausgabe des Lohnradars von Electrosuisse gibt einen Überblick über die aktuelle Lohnsituation in der Schweizer Elektrotechnik- und Energiebranche. Mit Schwerpunkt auf den hochaktuellen Themen Digitalisierung und Innovation zieht diese Ausgabe auch eine Bilanz des Fortschritts der Digitalisierung in diesen Sektoren und zeigt auf, wie sich die Digitalisierung auf die Berufsprofile in der nahen Zukunft auswirken dürfte.

Lohnradar 2019 – Zahlen, Fakten und Popcorn

In der dritten umfangreichen Studie erfahren Sie neben aktuellen Löhnen auch einiges über die derzeitige Weiterbildungssituation in unserer Branche. Ferner zeigt Lars Thomsen als renommierter Zukunftsforscher und Experte für Energie, Mobilität und künstliche Intelligenz in seinem Leitartikel auf, was Popcorn mit Trends zu tun hat.

Lohnradar 2018 – Visionen und Trends

Die spannenden Berichte aus der Praxis unserer Branche greifen die aktuellen Ausprägungen und zukünftige Bedeutung der Digitalisierung auf, die unsere tägliche Arbeit bereits heute verändert. Ergänzt wurde der Lohnradar 2018 mit einer Arbeitsmarktstudie zu neuen Arbeitsmodellen, sowie einer separaten Lohnstudie, welche als PDF verfügbar ist.

Lohnradar 2017 – Wissen, wo man steht

Für einen Gesamtüberblick und Vergleich der Löhne innerhalb unserer Branche ist der Lohnradar 2017 nach wie vor ein empfehlenswerter Ratgeber. Hier erfahren Sie unter anderem, wo Sie mit Ihrem Lohn stehen, ob sich eine Weiterbildung finanziell auszahlt, in welchem Fachbereich die Verdienstmöglichkeiten am grössten sind oder welchen Einstiegslohn Sie erwarten können.

Das könnte Sie auch interessieren

Fachtagungen

Fachtagungen

Know-how-Transfer und Netzwerk zum Mitgliederpreis.

Mehr
Mehr zu Fachtagungen
Bildungsangebot 2024

Bildungsangebot 2024

Das Bildungsangebot 2024 ist als PDF verfügbar. Lassen Sie sich inspirieren!

Mehr
Mehr zu Bildungsangebot 2024
FAQ

FAQ

Antworten zu den meistgestellten Fragen finden Sie hier.

Mehr
Mehr zu FAQ
Mehr News auf Instagram

Mehr News auf Instagram

Erfahrt mehr über uns und Neuigkeiten aus der Branche auf Social Media

Mehr
Mehr zu Mehr News auf Instagram