Mobilität

Die Elektronik bei der Mobilität wird weiter zunehmen - und komplexer.

Fahrzeuge - Fahrzeugelektronik

Zunehmend wird in den Kraftfahrzeugen (KFZ) auf elektronische Steuerungen und Regelungen vertraut. Diese Geräte müssen jederzeit und unter erschwerten Betriebsbedingungen zuverlässig funktionieren. Insbesondere muss die elektromagnetische Verträglichkeit gewährleistet sein.

   

Unsere Leistungen:

  • 72/245/EEC (KFZ-Richtlinie) und der ECE-R10; Anforderungen für e- und Enn-Zeichen
  • CISPR 25/EN 55025; Grenzwerte der Emission
  • ISO 7637-2 und -3; Impuls-Prüfungen
  • ISO 11452-2, -4, -5, -8; Störfestigkeitsprüfungen wie BCI, Stripline, Magnetfeld, elektromagnetisches Feld

   

E-mobility

Um den gefahrlosen Betrieb von elektrisch betriebenen Fahrzeugen zu gewährleisten sind Prüfungen bezüglich elektrischer Sicherheit (Berührungs- und Brandschutz) für eine Zulassung nötig.

 

Unsere Leistungen:

  • Prüfung nach TP69/2A ( sogen. NEV-Nachweis)
  • gerne beraten wir Sie auch frühzeitig in der Design-Phase bezüglich zu erfüllende Anforderungen
  • >>>Fachorganisation e'mobile