Kontakt

Electrosuisse

Luppmenstrasse 1

8320 Fehraltorf

Tel. +41 44 956 11 11

Fax. +41 44 956 11 22

infoanti spam bot@electrosuisseanti spam bot.ch

«Future Mobility - Von Treibenden und Getriebenen»

04.10.2018

19. Asut-Kolloquium – 14. November 2018, Bern

asut Kolloquium - Future Mobility

Personendrohnen in Jetgrösse fliegen über unsere Köpfe, Computerautos und -taxis kurven herum, in Städten fahren Busse ohne Chauffeur und es kursieren führerstandlose Züge. Der gesamte Verkehr wird von Computern gesteuert, die Reisenden nutzen vor allem intermodale Mobilitäts- und Sharingangebote, die negativen Folgen des Verkehrs wie etwa Staus, Unfälle oder Stress sind reduziert und die Infrastrukturen optimal ausgelastet.

 

Die Vision von der grenzenlosen und gleichzeitig nachhaltigen Mobilität geistert schon lange durch die Köpfe der Menschen. Aber ist es wirklich nur eine Vision oder wird es dank den neuen technologischen Möglichkeiten wie automatisiertem Fahren, Mobilitätsassistenten, Personendrohnen, Robotik oder künstlicher Intelligenz bald zur Realität?

 

Welche Technologien und Geschäftsmodelle die Mobilität von morgen prägen werden, erläutern Experten an der Konferenz. Ein spezielles Augenmerk gilt dabei den Mobilitätskundinnen und -kunden von morgen. Denn nicht alles, was technisch machbar oder verkehrspolitisch erwünscht ist, werden die Reisenden akzeptieren und annehmen.

 

Wie immer bietet die gemeinsame Konferenz des Schweizerischen Verbandes der Telekommunikation (Asut), des Bundesamtes für Strassen (Astra), der Schweizerischen Verkehrstelematik-Plattform (ITS-CH) und des Touring Club Schweiz (TCS) den Teilnehmenden zudem die Gelegenheit, mit Experten zu diskutieren, Networking und wertvolle Kontakte über die Branchengrenzen hinaus zu pflegen und sich in der Begleitausstellung über die neuesten Trends zu informieren. Electrosuisse ist Kollaborationspartner des Asut-Kolloquiums.

 

Early-Bird-Angebot

Electrosuisse-Mitglieder, die sich bis zum 22. August 2018 anmelden, profitieren vom Frühbucherrabatt: CHF 320 anstatt CHF 360