Vorsorgelösung für Firmenmitglieder

Die exklusive Vorsorgelösung für Firmenmitglieder

In Zusammenarbeit mit der Swisscanto Flex Sammelstiftung haben wir eine BVG-Lösung für Ihr Unternehmen ausgearbeitet. Dabei flossen unsere eigenen Erfahrungswerte beim Pensionskassenwechsel zu Swisscanto mit ein. Ob eine Kollektiv-Lösung für Firmen ab drei Angestellten oder eine individuelle Lösung für Unternehmen ab zehn Mitarbeitenden – die Vorteile liegen sowohl auf Unternehmens- wie auch auf Angestelltenseite auf der Hand:

  

  • Zwei verschiedene Vorsorgemodelle
    Flex Kollektiv ab drei Mitarbeitenden: ohne Aufwand für Sie.
    Flex Individuell ab zehn Mitarbeitenden: Sie wählen die Anlagestrategie und erhalten Ihren eigenen Vorsorgeplan.
     
  • Solid aufgestellte Pensionskasse
    Als Sammelstiftung organisiert und mit der ZKB im Hintergrund ist die Swisscanto ein gesundes Unternehmen.
     
  • Transparenz
    Regelmässige und umfangreiche Berichterstattung.
     
  • Maximalrabatt bei den Verwaltungskosten
    Tiefste Beitragsstufe: bis zu 70% Rabatt bei den Verwaltungskosten
     
  • Exklusive Konditionen
    Eigener Vorsorgeplan und tiefe Einstufung des Risikotarifes
     
  • Eigene Erfahrung von Electrosuisse mit Pensionskassenwechsel
    Profitieren Sie von unseren Erfahrungen, denn wir von Electrosuisse haben unsere Vorsorgelösung kürzlich ebenfalls gewechselt. So können wir Sie entlasten und persönlich begleiten.

Praxisbeispiel

Nutzen Sie Ihr Sparpotenzial aus! Folgendes Praxisbeispiel illustriert die Vorteile unserer BVG-Lösung.

  

Anzahl Aktive:105
Versicherte Lohnsumme:CHF 7’067’790
IV-Renten:60 % des versicherten Lohnes
Witwenrenten:40 % des versicherten Lohnes
Kinderrenten:12 % des versicherten Lohnes
Sparen für Altersvorsorge:11/12/14/16/19/22/26/30 % des versicherten Lohnes

  

 

Ohne VerbandslösungMit Verbandslösung
Risiko- und VerwaltungskostenCHF 221'865CHF 148'913
Durchschnittskosten pro versicherter PersonCHF 2'113CHF 1'418

 

Mit unserer Verbandslösung haben Sie ein Sparpotenzial von 33%!

Vorsorgemodelle

Die Swisscanto Flex Sammelstiftung ist seit dem 1. Januar 2010 operativ tätig und wird von der Swisscanto Vorsorge AG verwaltet, welche ein führendes Unternehmen für die professionelle Durchführung der privaten und beruflichen Vorsorge ist. Die Sammelstiftung zählt 318 angeschlossene Betriebe, 11'300 Destinäre und das Anlagevermögen beläuft sich auf CHF 1,9 Mia.

  

  

«Flex kollektiv» - ab 3 Mitarbeitenden

  

Alle in dieser Einrichtung angeschlossenen Unternehmen bilden eine Gemeinschaft mit überwiegend standardisierten Vorsorgeplänen.

  

  • Verzinsung durch Stiftungsrat festgelegt
  • Gemeinsamer Deckungsgrad
  • Gemeinsame Wertschwankungsreserven
  • Vorsorgekapital wird im Anlagepool Flex20 (20% Aktienanteil) angelegt

   

  


    

«Flex individuell» – ab 10 Mitarbeitenden

  

Bei dieser sehr flexiblen Lösung wird jedes Vorsorgewerk wie eine unabhängige, teilautonome Pensionskasse mit jährlicher Bilanz und Betriebsrechnung geführt.

  

  • Verzinsung durch Vorsorgekommission festgelegt
  • Eigener Deckungsgrad
  • Eigene Wertschwankungsreserven
  • Drei Anlagepools für Vorsorgekapital Flex20, Flex30 oder Flex40 (Zahl = Aktienanteil)

So funktioniert's

In 3 Schritten zu Ihrem Vergleich

  

Schritt 1: Wir bringen Sie mit dem Versicherungsspezialisten Swisscanto zusammen.
Schritt 2: Swisscanto ermittelt Ihre Bedürfnisse und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine massgeschneiderte Vorsorgelösung.
Schritt 3:Sie vergleichen und entscheiden.

  

Nutzen Sie die Chance, Ihre bestehende Vorsorgelösung mit unserem BVG-Angebot zu vergleichen und von exklusiven Rabatten für Sie als Firmenmitglied zu profitieren. Sie werden direkt von der Swisscanto beraten und betreut. Ein Vertragsabschluss kann nicht über bestehende Broker abgewickelt werden. Für diese Dienstleistung erhalten wir einen Anteil der Kommission von der Swisscanto . Diese Mittel fliessen in den Ausbau unserer Mitgliederaktivitäten zurück.

  

Interessiert? Melden Sie sich via Formular oder telefonisch: +41 44 956 11 20