Kontakt

Mirjam Tschopp

Assistentin Weiterbildung

Tel. +41 44 956 12 83

mirjam.tschoppanti spam bot@electrosuisseanti spam bot.ch

ETG Unterwegs in Niedergösgen

03.05.2017

Power to Heat – Regelenergie für Swissgrid

ETG Unterwegs in Niedergösgen

27 ETG Mitglieder kamen am Mittwoch, 3. Mai 2017 in Niedergösgen zusammen, um die neue Power-to-Heat-Anlage von Alpiq und die neue GIS-Anlage von Swissgrid zu besichtigen. Interessante Einblicke in die Planung und Realisierung der neuen P2H-Anlage, mit welcher Alpiq negative Regelenergie für Swissgrid bereitstellt, ein bereichernder Austausch mit den Projektleitern und ein entspanntes Zusammenkommen der Teilnehmenden mit den Veranstaltern bleiben allen in guter Erinnerung.

 

  

Von der 3D-Konzeption direkt in den Bau. Das Projekt war in knapp 6 Monaten geplant und gebaut – eine Spitzenleistung, die ihresgleichen sucht.

    

Die ETG dankt der Alpiq und Swissgrid für die tolle Zusammenarbeit und den Blick hinter die Kulissen.

  

Fotogalerie:
Willkommen durch Ruedi Meier, CEO Alpiq Enertrans, Projektierung von Bau der neuen Power-to-Heat Analge, die durch die Alpiq Hydro betrieben wirdSituationsplan, zeigt den Anschluss der neuen P2H Anlage an das Laufwasserkraftwerk und den Anschluss an die Dapfleitung

 

 

Willkommen durch Adrian Hälser, SwissgridProjektleiter Sacha Wyss erläutert den Besuchern das Innenleben der P2H Anlage

 

 

Anschluss an die GIS Anlage von SwissgridInnenleben der GIS Anlage von Swissgrid

 

 

Weitere Informationen und Veranstaltungen:

 

 

Patrick Collet

Projektleiter Fachgesellschaften

Electrosuisse