Kontakt

Mirjam Tschopp

Assistentin Weiterbildung

Tel. +41 44 956 12 83

mirjam.tschoppanti spam bot@electrosuisseanti spam bot.ch

LED Theorie Symposium 2017, Horw

12.01.2017

Lichtqualität und deren Parameter stehen heute aus Sicht des Kunden im Mittelpunkt.

Energie zu sparen alleine überzeugt heute nicht mehr. Diesem Bedürfnis folgend haben wir die Lichtqualität zum Themenschwerpunkt des LED-Theorie-Symposiums 2017 erwählt. Am 12. Januar 2017 treffen sich 200 Lichtschwärmer zur zweiten Auflage des LED Theorie Symposiums am Campus der Hochschule Luzern dem Bildungspartner des LED Theorie Symposiums.

  

Am Vormittag werden die Themen Farbwiedergabe und Blendung beleuchtet. Die Teilnehmer profitieren vom fundierten Knowhow und der Erfahrung unserer international anerkannten Referenten. Grundlagenwissen der Lichttechnik wird vorausgesetzt.

  

Am Nachmittag behandeln wir weitere Lichtqualitätsparameter, welche durch die Verwendung von LED als Lichtquelle eine neue Bedeutung erhalten haben. Die Referate decken auch hier die Sichtweisen und Bedürfnisse der beteiligten Akteure ab.

 

Dokumente

  

Veranstaltungsort

Hochschule Luzern

Technik & Architektur

Technikumstrasse 21

6048 Horw / LU

 

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln.