NetzImpuls 2019

Make, Pool or Buy? Netz und Energie im Wandel.

 

Die Fachtagung NetzImpuls hat sich zum wichtigen Branchentreff der Netz- und Energiewirtschaft entwickelt und findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Neben aktuellen Fachreferaten zu «Leitstellen» und «Smart Meter» haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich mit den Experten der Branche auszutauschen und Ihr persönliches Beziehungsnetz zu pflegen.

 

Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Referate:

  

  • Dürfen Netzbetreiber die Lasten der Kunden noch steuern?
    Karl Resch, Leiter Regulierungsmanagement und Netzwirtschaft, EKZ

  • Wasserstoff: Auf die Strasse, weg von der Strasse?
    Stefan Linder, Leiter Technologie und Innovation, Alpiq AG

  • Erfolgsmodell Kooperation: Warum sich die Akteure im Verteilnetz gegenseitig brauchen.
    Urs Zahnd, Geschäftsführer, Fleco Power AG

 

  

Networking-Dinner

Am Vorabend der Tagung trifft sich die Branche zum exklusiven Dinner. Im Mittelpunkt steht der informelle Austausch unter Netzbetreibern und Branchenvertretern während des Essens. Fachliches Highlight ist das Impulsreferat zur Strommarktöffnung von BFE-Chefökonom Dr. Matthias Gysler.

 

Sichern Sie sich Ihren Platz und melden sich gleich an!

Networking-Dinner: Montag 18. März 2019

Fachtagung: Dienstag 19. März 2019, Kultur & Kongresshaus | Aarau

 

Die NetzImpuls 2019 basiert auf der Zusammenarbeit der Electrosuisse mit der Hochschule Luzern (Flexibilitäts-Tagung HSLU) und dem Expertennetzwerk der CIGRE (Netztechnologie).