Energienutzungskonzept – Electrosuisse

Energie sinnvoll nutzen

Energie ist in der Regel immer und überall vorhanden, jedoch nur selten in der gerade erforderlichen Art und Menge. Durch ein Energienutzungs-Konzept werden die verfügbaren und gefragten Energien, das heisst Strom, Wärme und Kälte, zeitgleich gegenübergestellt. Aus dieser Auswertung wird die Gleichzeitigkeit der abgegebenen und benötigten Energie sichtbar. Das System beginnt zu «leben». Das Ziel des Energienutzungs-Konzepts ist, die verschiedenen Energieformen möglichst ideal zu Nutzen. So kann der Prozess mit einem Minimum an neu zugeführter Energie sichergestellt werden.

Bedürfnisanalyse

Bei Anlagenersatz ist ein Energienutzungs-Konzept «ein Muss». Nur, wenn der effektive Bedarf bekannt ist, ist die optimale Dimensionierung der Anlage oder des Systems in der Praxis möglich.

Messung

Bei bestehenden Anlagen werden die Energieflüsse (elektrisch, thermisch) über 6 – 8 Wochen vor Ort gemessen. Die Aufzeichnung erfolgt mittels einer temporären Messung. Um eine ausreichend hohe Genauigkeit zu erreichen, werden die Leistungen alle 15 Minuten festgehalten.

Auswertung

Die Datenauswertung bildet die Basis für das Energienutzungs-Konzept. Anschliessend erhalten Sie einen ausführlichen Bericht.

Das System kann ideal auf die Bedürfnisse ausgelegt werden.

Bei Neubauten begleiten wir Sie gerne von der Evaluation bis zur Realisierungen des Energienutzungs-Konzeptes.

Sie möchten mehr erfahren?

Alain Schwab - Leiter Engineering

Alain Schwab
Leiter Engineering

Zäumen Sie Ihr Pferd auch von hinten auf?

Jeder Anlagenverantwortliche hat sich schon irgendwann mit Betriebsoptimierung auseinandergesetzt. Doch: Wie will man Anlagen optimieren, wenn man die Grundvoraussetzungen und Gesamtzusammenhänge eines Systems nicht genau kennt

Eine neue Pumpe macht noch keine Effizienz

Eine Pumpe der Produktionsanlage einfach nur durch eine neue, effizientere zu ersetzen, bedeutet noch lange nicht, dass die ganze Anlage oder das System auch effizienter wird. Das Gegenteil kann sogar der Fall sein, weil es Auswirkungen auf andere Systemteile geben kann, die insbesondere die Energieeffizienz mindern und so zum Kostentreiber werden. Wie gut wissen Sie Bescheid, was wirklich in Ihrer «Produktions-Blackbox» geschieht?

Referenzen

Zoo Basel

Zoo Basel

Mit zahlreichen Energieeffizienz-Massnahmen senkt der Zoo Basel seinen Gesamtenergieverbrauch um fast 10 %.

Die Schweizerische Post

Die Schweizerische Post

Die Post wird energieeffizienter und senkt ihren Energieverbrauch bis 2024 mit 220 Massnahmen. Insgesamt sind Einsparungen von über 20 Millionen Kilowattstunden geplant.

Energiekicks für Ihr Unternehmen

Energiekicks für Ihr Unternehmen

Seit 130 Jahren beraten wir unsere Kunden professionell und individuell rund um das Thema Energie.

Mit Energieeffizienz mehr Erfolg

Mit Energieeffizienz mehr Erfolg

Steigern Sie Ihre Wirtschaftlichkeit und Konkurrenzfähigkeit durch Energieeffizienz. Lernen Sie Ihre Einsparungspotenziale kennen.

Fit für die Energiezukunft
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Die neue Energiewelt – Vom Mangel zum Überfluss

Das könnte Sie auch interessieren

Technikforum

Technikforum

Virtueller Denkplatz mit Fachartikeln, Forum und Downloads.

Mehr
Mehr zu Technikforum
Fachliteratur

Fachliteratur

Ausgewählte Fachliteratur ist im Shop erhältlich. Mitglieder profitieren von Vergünstigungen.

Mehr
Mehr zu Fachliteratur
Fachtagungen

Fachtagungen

Know-how-Transfer und Netzwerk zum Mitgliederpreis.

Mehr
Mehr zu Fachtagungen
Formulare und Downloads

Formulare und Downloads

Nützliche Informationen, Formulare, Protokolle und Checklisten für ihre tägliche Arbeit.

Mehr
Mehr zu Formulare und Downloads