EUREL IMC 2022 für Studierende: Gamen statt büffeln! – Electrosuisse
17. Juni 2022

EUREL IMC 2022 für Studierende: Gamen statt büffeln!

Die Anmeldefrist zum beliebten online Wirtschaftsspiel für Technik-Studierende mit Preisgeld läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Studierende technischer Fachrichtungen erhalten während der Ausbildung oft wenig Grundlagenwissen über die wichtigsten wirtschaftlichen Mechanismen, welche Firmen bei der Suche nach Erfolg in ihren Märkten anwenden.

Electrosuisse führt aus diesem Grund jedes Jahr gemeinsam mit 10 Europäischen Ländern ein interaktives online Spiel durch, den EUREL International Management Cup. Die Spielsprache ist konsequent Englisch.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Team bilden (2-4 Mitwirkende), anmelden, am Testlauf die Plattform kennenlernen (Zeitraum 9.-11. Juli) und dann im Wettbewerb mit anderen Teams spielerisch seinen Markt ausprobieren (16. Juli bis 14. August einmal wöchentlich eine Marktstrategie einspeisen). Gaming statt Büffeln – das kann in Lernphasen wie in den Sommerferien eine willkommene Abwechslung sein, denn der Aufwand hält sich in angenehmen Grenzen (wöchentlich 1-2h zu einem beliebigen Zeitpunkt). Der intuitive Lerneffekt ist hingegen beachtlich.

Für die besten Teams gibt es zusätzlich ein online Finale (1./2. September) mit Preisgeld (200 bis 500 EUR) und einer potentiellen Reise nach Lissabon, Portugals Hauptstadt an der Tejo-Bucht mit 600’000 Einwohnern und ihrem Handelshafen (Award Ceremony 29./30. September, Teilnahme ist freiwillig und bei Präferenz auch online möglich).

Für die Anmeldung genügt eine E-Mail mit Betreff «EUREL IMC 2022 Switzerland» an gro.lerue-cmi@ofni bis spätestens 30. Juni 2022 mit folgenden Angaben pro Teammitglied:

– Vorname NAME
– E-Mail Adresse
– Mobilnummer
– Motivations-Statement
– Alter (Jahrgang)
– EUREL Mitgliedsgesellschaft (für die Schweiz: Electrosuisse)

Detaillierte Informationen zum Spiel finden sich auf der EUREL Webseite.

Electrosuisse wünscht viel Spass und Erfolg!