Mit Infrarot-Thermografie Schwachstellen erkennen

Ein Wärmebild zeigt jegliche Schwachstellen in einer Schaltgerätekombination deutlich an. Überhitzte Komponenten in elektrische Anlagen werden erkannt und Gefahren vorgebeugt.

 

Wir führen mit der Infrarottechnologie Messungen an Ihren elektrischen Anlagen durch und analysieren für Sie den Zustand der Installation. Elektrische Schwachstellen werden sichtbar, Fehlerquellen lokalisiert, Brände verhindert. Die Wärmebilder können bei laufendem Betrieb aufgenmmen werden, sie ermöglichen es Ihnen Störungen zu verhindern und ungewollte Investitionen zu vermeiden.